Zentrale Niederfischbach: +49 2734 / 495 61–0    Zweigstelle Meerbusch: +49 2150 / 709 38–0  info@pfb.de

Viele unserer Desktopdrucker sowie die Midrange-Geräte verfügen standardmäßig über ein serielles, paralleles und USB-Interface. Zahlreiche Industriedrucker sind überdies bereits ab Lager mit einem Dual-Interface parallel/seriell verfügbar. Für viele Applikationen ist diese Ausstattung vollkommen ausreichend. Erfordert Ihre Anwendung jedoch zusätzliche Anbindungsmöglichkeiten sind die Etikettendrucker von z. B. Citizen und Epson innerhalb kürzester Zeit der Situation anzupassen.

Entsprechend den Anforderungen rüsten Sie die Geräte somit auch nachträglich wahlweise mit einer High-Speed parallelen, einer Ethernet- oder WLAN-Schnittstelle aus. Die Ethernet-Schnittstelle erhalten Sie in zwei Versionen: Setzt die Applikation eine hohe Anzahl von Protokollen voraus, ist die Standardversion die richtige Wahl, bei weniger Kommunikationsanforderung ist die günstige Kompaktversion optimal geeignet. Das WLAN-Interface ist 802.11b/g/n kompatibel und steht Ihnen somit sofort nach dem Einbau für eine kabellose Kommunikation zur Verfügung.