Zentrale Niederfischbach: +49 2734 / 495 61–0    Zweigstelle Meerbusch: +49 2150 / 709 38–0  info@pfb.de

Mit zwei unterschiedlichen Druckertypen

Mit zwei unterschiedlichen Druckertypen, die für fast alle denkbaren Kennzeichnungsanforderungen geeignet sind, kann die PFB GmbH den individuellen Bedarfen ihrer Kunden stets gerecht werden. Der japanische Hersteller SATO arbeitet dafür mit PFB Hand in Hand.

Einer für alle(s) – das funktioniert leider nicht immer. Schwierig wird es
beispielsweise, wenn Unternehmen unterschiedliche Drucker und Scanner benötigen. Diese benötigen sie, um die jeweiligen Anforderungen zu decken.
So brauchen Außendienstmitarbeiter mobile Geräte. Im Lager dagegen sind robuste Drucker und Scanner gefragt und in der Logistik werden kabellose Modelle benötigt. Die Printing for Business GmbH ist seit über 25 Jahren führender und europaweit tätiger Anbieter im Bereich Print und Auto-ID-Lösungen. Ihr Anliegen es ist, Kunden mit der auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Technik auszustatten. Deshalb arbeitet der Anbieter seit langer Zeit mit dem Hersteller SATO zusammen. SATO ist ein japanisches Unternehmen, das Barcode-Anwendungen, RFID-Technologien, Datenerfassungssysteme und verschiedenen Etikettieranwendungen herstellt und anbietet. Das global auftretende Unternehmen verbindet Kernkompetenzen im Thermotransfer- und Thermodirektdruck mit neueren Technologien. Außerdem werden individuelle Lösungen im Bereich Track & Trace entwickelt. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit von PFB und SATO liegt aber nicht nur auf der Ausstattung mit passender Technik und Software für Unternehmen. Die Zusammenarbeit basiert vor allem auf dem langjährigen Service und Support der Kunden, um alle Anliegen der Kunden schnell und bestmöglich zu lösen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel.